München

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der AIRYOGA (Deutschland) GmbH

AGB's für Anmeldungen (Workshops, Intensive Trainings und Weiterbildungen)
und Einkäufe im Online-Shop

Geltungsbereich

Es gelten ausschliesslich unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen für alle angebotenen Leistungen. Sollten einzelne Regelungen unwirksam sein oder werden, bleiben die übrigen Bestimmungen gültig. Die unwirksame Regelung wird durch die gesetzliche Regelung ersetzt. Mit der Auftragserteilung erklärt der Besteller sein Einverständnis mit unseren Geschäftsbedingungen. Abweichende Bedingungen bedürfen unserer schriftlichen Zustimmung.

Ihr Vertragspartner
AIRYOGA (Deutschland) GmbH, München

Stornierungsregeln für Wochenend-Workshops (Kurse mit Dauer bis 3 Tagen): 
AIRYOGA erlaubt sich, 7 Tage vor Workshop-Start alle angemeldeten Teilnehmer von der Workshop -Teilnehmerliste zu streichen, die die Kurskosten bis zu diesem Zeitpunkt nicht bezahlt haben. Der somit frei gewordene Workshop-Platz wird für Interessenten auf der Warteliste wieder freigegeben.
Bei Frühbucher-Beträgen, die nicht bis zum angegebenen Frühbucher-Termin auf dem AIRYOGA Konto eingegangen sein, erlaubt sich AIRYOGA, am Kurstag den Differenzbetrag zum Normalpreis nachzufordern.
Bitte beachte, dass diese Workshop-Anmeldung verbindlich ist und die bereits bezahlten Kurskosten bei unentschuldigtem Nichterscheinen nicht erstattet werden können!
Eine Rückerstattung der Kurskosten abzüglich der entstandenen Kosten für den Zahlungsverkehr (bei PayPal oder Kreditkarten Zahlungen) erfolgt nur bei Krankheit/ Unfall gegen Vorlage eines ärztlichen Attests und wenn der Workshop-Teilnehmer dies rechtzeitig vor Beginn der ersten Workshop-Session in schriftlicher Form (Email an muenchen@airyoga.com) aufzeigt. Das Attest muss spätesten 3 Tage nach der Workshop oder Intensive Stornierung bei AIRYOGA vorliegen!


Stornierungsregeln für Intensive Trainings / Weiterbildungen (Kurse mit Dauer ab 4 Tagen): 
Eine verbindliche Platzreservierung für diese Yoga Weiterbildung kann von AIRYOGA nur nach dem Zahlungseingang der Kurskosten garantiert werden.
AIRYOGA erlaubt sich, 7 Tage vor Kurs-Beginn alle angemeldeten Teilnehmer von der Kurs -Teilnehmerliste zu streichen, die die Kursbeiträge bis zu diesem Zeitpunkt nicht bezahlt haben. Der somit frei gewordene Kurs-Platz wird für Interessenten auf der Warteliste wieder freigegeben.
Bei Frühbucher-Beträgen, die nicht bis zum angegebenen Frühbucher-Termin auf dem AIRYOGA Konto eingegangen sein, erlaubt sich AIRYOGA, am Kurstag den Differenzbetrag zum Normalpreis nachzufordern.
Der Kurs kann bis zu 14 Tagen vor Kursbeginn kostenfrei und ohne Vorlage eines ärztlichen Attests in schriftlicher Form (Email) storniert werden.
Ab dem 13. Tag bis zum 4. Tag vor Kursbeginn kann nur noch gegen Vorlage eines ärztlichen Attests dieser Kurs storniert werden. AIRYOGA erlaubt sich in diesem Fall, eine Stornierungsgebühr über 10% der Kurskosten einzubehalten.
Bei einer Kurs-Stornierung ab dem 3. Tag bis zum 1. Tag vor Kursbeginn erlaubt sich AIRYOGA, 50% der Kurskosten einzubehalten.
Das Attest muss spätesten 3 Tage nach der Stornierung bei AIRYOGA vorliegen!
Bei einer Absage am Tag des Kursbeginns werden die eingezahlten Kurskosten nicht zurückerstattet.
Die Kurs-Anmeldung ist verbindlich und die bereits bezahlten Kurskosten werden bei unentschuldigtem Fernbleiben nicht erstattet!

Lieferung und Lieferzeit
Der Besteller erteilt uns einen Auftrag, indem er die Bestellung über unser Online-Shop erfasst. AIRYOGA (Deutschland) GmbH nimmt den Auftrag mit Absendung der Ware an. Eine Eingangsbestätigung erhalten Sie automatisch nach Absenden der Bestellung über unseren Online-Shop. Lieferungen erfolgen an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Bestellungen werden je nach Eingangszeit innerhalb von einer Woche versandfertig gemacht. Die Lieferung erfolgt per Post. Der Besteller kann in der Regel davon ausgehen, dass die Ware innerhalb von 14 Tagen bei ihm zu Hause ist. Sollte eine Ware generell nicht mehr lieferbar sein, behalten wir uns das Recht vor, diese Ware wegen Nichtverfügbarkeit nicht zu liefern. Wir werden Sie darüber umgehend informieren.

Lieferung ins Ausland
Eine Lieferung ist nur innerhalb von Deutschland und allen EU-Länder möglich.

Preise
Alle Preise sind Endpreise (Bruttopreise) in Euro inklusive der gesetzlich vorgeschriebenen Mehrwertsteuer (DE244164200). Preisänderungen und Irrtum sind vorbehalten. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung.

Versandkosten
Die Versandkosten berechnen sich automatisch bei Ihrer Bestellung.

Zahlungsbedingungen
Wir bieten folgenden Zahlungsarten an:
- Kreditkartenbezahlung (VISA oder MasterCard)
- Paypal (Bezahlen Sie mit Kreditkarte oder Ihrem Paypal-Konto)
- Vorauskasse auf untenstehendes Bankkonto:
Kontoinhaber: AIRYOGA (Deutschland) GmbH, Blumenstrasse 6, D-80331 München
Bankverbindung: HypoVereinsbank AG München
Konto: 666 504 364
IBAN: DE94 7002 0270 0666 5043 64
Bankleitzahl: 700 202 70
BIC: HYVEDEMMXXX
Bei Vorauskasse gilt eine Zahlungsfrist von 10 Tagen. Die Lieferung erfolgt nach Eingang der Zahlung auf unserem Bankkonto.

Umtausch / Rückgaberecht
Es besteht kein Rückgaberecht auf sämtliche Käufe über unseren Online-Shop.

Verfügbarkeitsvorbehalt
Soweit wir nach Eingang Ihrer Bestellung feststellen, dass das bestellte Produkt nicht mehr bei uns verfügbar ist, sind wir berechtigt, Ihnen eine in Preis und Leistung gleichwertige Ware anzubieten oder vom Vertrag zurückzutreten. Gegebenenfalls werden wir bereits erhaltene Zahlungen erstatten.

Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Firma AIRYOGA (Deutschland) GmbH in München.

Datenschutz
Alle für die Geschäftsabwicklung erforderlichen Daten werden unter Berücksichtigung der Datenschutzbestimmungen gespeichert. Es ist selbstverständlich für uns, dass wir Ihre Daten vertraulich behandeln. Wir verpflichten uns, Ihre Daten in keiner Weise an unberechtigte Dritte weiterzugeben und sie vor jedem unberechtigten Zugriff zu schützen.

Urheberrecht
© AIRYOGA (Deutschland) GmbH. Alle Seiten des Shops geniessen urheberrechtlichen Schutz. Nachahmungen jeder Art stellen einen Verstoss gegen das Urheberrecht dar und werden strafrechtlich verfolgt und verpflichten zum Schadenersatz.

All map

Map Zoom:
13